Am 26. April 2022 haben in Tägerwilen 30 Personen tatkräftig mit angepackt und säckeweise achtlos weggeworfenen Müll eingesammelt sowie entsorgt.
Tägerwilen. (Symbolbild) - Pixabay

Am Samstag, 26. April 2022, waren dreissig Personen tatkräftig mit dabei und haben im ganzen Gemeindegebiet säckeweise herumliegenden Müll eingesammelt. Die gefundenen Wertstoffe wie Aluminium, Glas, PET und Elektronik wurden sortiert und in den Recycling-Kreislauf zurückgeführt.

Besonders schockierend war die unfassbare Menge an Zigarettenfiltern, die achtlos überall auf dem Boden lagen. Es scheint, als ob vielen Rauchern nicht bewusst wäre, welche Giftstoffe darin enthalten sind und wie immens sie damit unsere Böden und unser Wasser vergiften.

Mehr zum Thema:

Wasser Tägerwilen