Das Stück «Das Jubiläum» hätte bereits im Frühling 2020 Premiere in der Heiteren Fahne Premiere gefeiert. Jetzt kommt der Stream zum Stück.
Wabern
Die Heitere Fahne in Wabern. - Nau.ch/Susanne Grädel

Das Stück hätte bereits im Frühling 2020 Premiere gefeiert, musste aber wegen dem ersten Lockdown in den Endproben abgebrochen werden. Nun kommt der Stream zum Stück.

Fünf ehemalige Bühnen- und Filmgrössen bilden auf der «station des anciens artistes» der Seniorenresidenz Himmelsteig eine Wohngemeinschaft der besonderen Art. Zum anstehenden 100-Jahr-Jubiläum des Betagtenheims dürfen sie alle noch einmal auf der Bühne gross aufspielen, alle Register ziehen und ihr ganzes Können zeigen.

Bei der Ideensammlung für die Ausgestaltung dieser Feierlichkeit entzünden die greisen Geister ein wahres Feuerwerk an wahnwitzigen Ideen und Erinnerungen. Das neue Timmermahn Stück ist ein komödiantischer Totentanz, ein Lebensfest mit viel Musik auf der „staircase to heaven».

Ein alles vereinender Schwank mit Tiefgang, ein Lob- und Abgesang auf das Leben – dieses seltsame Spiel, das kaum hat es begonnen, schon wieder zu Ende ist. Doch bevor der allerletzte Vorhang fällt, treten im altehrwürdigen Heitere Fahne Sääli nochmals altbekannte Gesichter auf...

Ein Ticket kann auf der Website der Heitere Fahne gekauft werden und am Tag der Vorstellung bekommt der Käufer einen Link zum Stream per Mail zugesendet.

Mehr zum Thema:

Feuerwerk