Am Sonntag, 26. September, kurz nach 18.30 Uhr, ist auf der Wenkenrütistrasse ein Auto mit einem Kind auf einem Trottinett zusammengestossen.
Es entstand Sachschaden von über 1500 Franken. - Kantonspolizei St. Gallen

Ein 6-jähriger Junge fuhr mit seinem Trottinett von einer privaten Liegenschaft auf die Wenkenrütistrasse. Gleichzeitig fuhr eine 19-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Wenkenrütistrasse Richtung Lichtensteig.

Folglich kollidierte das Auto mit dem Trottinett des 6-Jährigen. Der Junge wurde circa drei Meter von seinem Trottinett geschleudert und blieb anschliessend verletzt auf der Strasse liegen.

Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital. Es entstand Sachschaden von über 1500 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken