Wie die Gemeinde Mosnang mitteilt, übernimmt ab 2022 die Firma Gerber Gartenpflege GmbH die Arbeiten für die Grabbepflanzung und den Unterhalt der Gräber.
Friedhof Coronavirus
Ein Kreuz auf einem Grab (Symbolbild). - dpa

Ab 2022 übernimmt die Firma Gerber Gartenpflege GmbH, Mosnang die Arbeiten für die Grabbepflanzung und den Unterhalt der Gräber, für welche die Gemeinde Unterhaltsverträge mit den Angehörigen von Verstorbenen abgeschlossen hat. Für die Angehörigen ändert sich mit dem Gärtnerwechsel nichts, die Organisation erfolgt wie bisher über die Gemeinde. Angehörige, welche weitergehende Abmachungen mit dem bisherigen Gärtner eingegangen sind, dürfen diese gerne weiterhin dem Gärtner ihrer Wahl oder dem neuen Friedhofsgärtner übertragen.

Bei Fragen steht das Gemeindepräsidium gerne zur Verfügung. Die Gemeinde bedankt sich bei der Gärtnerei Weber, Bütschwil für die jahrelange sehr gute Zusammenarbeit und freut sich auf die bevorstehende Zusammenarbeit mit der Firma Gerber Gartenpflege GmbH.