Wie die Gemeinde Kirchberg berichtet, wird der Kreisel Ifang saniert. Die Strassensperrung ist vom 15. Oktober bis 17. Oktober 2021 vorgesehen.
kirchberg
Der Tunnel an der Umfahrungsstrasse Kirchberg wird derzeit saniert. (Archivbild) - Gemeinde Kirchberg BE

Der Kreisel Ifang beim Knoten Wiler-Ifang-Neue Industriestrasse in Bazenheid muss saniert werden. Die Sanierungsarbeiten müssen auf Grund des schlechten baulichen Zustandes des Asphalts ausgeführt werden.

Die Bauarbeiten beinhalten Fräs- und Asphaltarbeiten für den Ersatz des bestehenden Asphalts. Zudem sind vorgängig kleinere Anpassungsarbeiten an Schachtabdeckungen auszuführen. Bei optimalen Bedingungen wird mit einer Bauzeit von rund drei Tagen gerechnet.

Während den Fräs- und Asphaltarbeiten muss die Kreiselfahrbahn für sämtlichen Verkehr gesperrt werden. Die Sperrung wird grossräumig bei der Umfahrungsstrasse und an den Hauptzufahrtsachsen angekündigt und signalisiert.

Einschränkungen werden frühzeitig an den Bushaltestellen angezeigt

Die Gehwege für Fussgänger und die Zufahrten zu den Liegenschaften stehen mit kleinen Einschränkungen während der ganzen Bauzeit zur Verfügung. Einschränkungen bei der Buslinie 761 Bazenheid – Dietschwil werden frühzeitig an den Bushaltestellen angezeigt.

Die Strassensperrung ist über folgenden Zeitraum vorgesehen von Freitag 15. Oktober 2021, 8 Uhr bis Sonntag 17. Oktober 2021, 8.30 Uhr.

Wenn die Witterung die Fräs- und Asphaltarbeiten nicht zulassen, müssen die Arbeiten verschoben werden. Das Verschiebedatum wird dann an der Strasse auf Schildern publiziert.