Wie die Gemeinde Ebnat-Kappel mitteilt, werden per 1. Januar 2021 die Nachträge zur Schulordnung und zum Schulleitungsreglement in Kraft gesetzt.
Ortseinfahrt Kappelerstrasse in Ebnat Kappel.
Ortseinfahrt Kappelerstrasse in Ebnat Kappel. - Nau.ch / Simone Imhof

Per 1. Januar 2021 ist der Nachtrag zur Gemeindeordnung in Kraft getreten. Damit wurde der Schulrat durch die Bildungskommission abgelöst.

Deshalb wurde die Schulordnung und das Schulleitungsreglement mit Nachträgen angepasst. Die Anpassungen wurden in den jeweiligen Nachträgen vom 9. September 2021 durch den Gemeinderat genehmigt. Anschliessend wurden die Nachträge vom 20. September 2021 bis 29. Oktober 2021 während 40 Tagen dem fakultativen Referendum unterstellt.

Gegen beide Nachträge wurde das Referendum nicht ergriffen. Der Nachtrag zur Schulordnung und der Nachtrag zum Schulleitungsreglement sind somit rechtskräftig und werden per 1. Januar 2021 in Kraft gesetzt.