Wie die Gemeinde Hemberg mitteilt, hat der Konstituierungsrat Hanspeter Helbling zum Gesamtschulleiter ernannt und er tritt sein Amt am 1. August 2022 an.
Gemeindehaus Hemberg im Toggenburg im Kanton St. Gallen.
Gemeindehaus Hemberg im Toggenburg im Kanton St. Gallen. - Nau.ch / Simone Imhof

Hanspeter Helbling hat nach seinem Abschluss als Primarlehrer und einigen Berufsjahren als Klassenlehrperson das Zertifikat als Schulleiter und den MAS in Bildungsmanagement erworben.

Er ergänzte seine fachliche Ausbildung mit zielgerichteten Weiterbildungen im Bereich Betriebsführung, Qualitätsmanagement und Inklusion.

Zusätzlich zu seinen beruflichen Kompetenzen verfügt er über Erfahrung im Fusionsprozess und ist im Bildungswesen gut vernetzt. Hanspeter Helbling arbeitet bis zum Sommer 2022 als Schulleiter in der Schule Bronschhofen.

Schule Neckertal begrüsst Hanspeter Helbling in der Leitungsfunktion

In dieser Funktion hat sich Hanspeter Helbling erfolgreich fundierte Kenntnisse in der Schulführung angeeignet, die er nun kompetent in der fusionierten Gemeinde Neckertal einsetzen wird.

Der Konstituierungsrat wählte Hanspeter Helbling nach Abschluss eines intensiven Selektionsprozesses unter der Leitung der Arbeitsgruppe Schule, in die eine Schulleitungsvertretung und die Schulratspräsidien eingebunden waren.

Die Schule Neckertal gewinnt mit ihm eine Persönlichkeit, die das Schulwesen aus eigener Erfahrung kennt und viel Knowhow aus ihrer bisherigen verantwortungsvollen Position mitbringt. Dies sind wichtige Voraussetzungen für eine Leitungsfunktion in der Gestaltung der Schule Neckertal.

Mehr zum Thema:

1. August Hemberg Neckertal