Wie die Gemeinde Ebnat-Kappel informiert, kommt es vom 15. bis 18. August 2022 in der Haldenstrasse zu Verkehrsbehinderungen.
Das Ackerhaus Toggenburger Haus in Ebnat-Kappel.
Das Ackerhaus Toggenburger Haus in Ebnat-Kappel. - Nau.ch / Simone Imhof
Ad

Nachdem in Ebnat-Kappel die Sanierungsarbeiten der Werkleitungen und Randabschlüsse an der Haldenstrasse in den Jahren 2021 und 2022 fertiggestellt wurden, folgt nun der Deckbelagseinbau. Die Vorbereitungsarbeiten starten am 8. August 2022. Vom Montag, 15. August, circa 6 Uhr bis Donnerstag, 18. August 2022, circa 18 Uhr, ist der Einbau des Deckbelags geplant.

Für den Einbau sowie das Auskühlen des Belages müssen die betroffenen Strassenabschnitte etappenweise gesperrt werden. Die Zufahrt zu den Parkplätzen und Garagen ist während der Sperrung nicht möglich. Es besteht die Möglichkeit, das Fahrzeug auf dem Parkplatz der Schiessanlage Gieselbach oder an der Rosenbüelstrasse, entlang der Mauer Richtung Wier, abzustellen. Vor Ort wird eine entsprechende Signalisation angebracht.

Die Ausführung der Arbeiten ist witterungsabhängig. Daher ist es möglich, dass diese Daten kurzfristig verschoben werden müssen. Es ist das Plakat vor Ort zu beachten.

Mehr zum Thema:

Daten Ebnat-Kappel