Am Samstag, kurz nach 10.10 Uhr, ist ein 77-jähriger Mofafahrer auf der Mühlaustrasse von der Fahrbahn abgekommen. Er verletzte sich dabei unbestimmt.
Bazenheid SG Unfall
Bazenheid SG: Mofafahrer (77) nach Sturz unbestimmt verletzt. - Kapo SG
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Samstag stürzte ein 77-jähriger Mofafahrer in Bazenheid SG.
  • Der Mann wurde unbestimmt verletzt in ein Spital gebracht.
  • Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen.

Ein 77-jähriger Mann wurde nach einem Sturz unbestimmt verletzt aufgefunden. Er musste von der Rettung ins Spital gebracht werden.

Gemäss jetzigen Erkenntnissen dürfte er mit seinem Mofa von Bazenheid her in Richtung Mühlau gefahren sein.

Dabei kam er mit seinem Mofa von der Strasse ab, fuhr rechts ins angrenzende Wiesland und prallte in eine Hecke der Liegenschaft Mühlaustrasse 30.

Es bestehen Anhaltspunkte, dass er von einem unbekannten Auto überholt wurde, bevor er in die Wiese fuhr.

Zeugen gesucht

Personen, welche Angaben zur Fahrweise des Mofafahrers oder zu einem Überholmanöver eines Autos machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Oberbüren, 058 229 81 00, zu melden.

Ad
Ad