Wie die Gemeinde Stettlen berichtet, wird der Gemeindeversammlung am 22. November 2022 der Kauf des Stockwerkeigentums der Post beantragt.
Post Stettlen. - Stettlen
Post Stettlen. - Stettlen - nau.ch / Ueli Hiltpold
Ad

Nachdem die Gemeindeversammlung vom Mai 2022 eine Entwicklung des Areals rund um das ehemalige Postgebäude zu einem attraktiven Dorfzentrum abgelehnt hat, wird der nächsten Gemeindeversammlung am 22. November 2022 der Kauf des Stockwerkeigentums der Post (Erdgeschoss und Parkplätze entlang Bernstrasse) beantragt.

Damit würde dann das ganze Gebäude der Gemeinde gehören. Die künftige Nutzung des Erdgeschosses steht noch offen.

«Reparierbar» nutzt die Posträume

Vorläufig und voraussichtlich bis 2024 wird die «Reparierbar» des gemeinnützigen Vereins Stettlen, welche aufgrund des Abbruchs des alten Kindergartens Bleiche aus dem dortigen Wohnteil weichen muss, die ehemaligen Posträume nutzen.

Die Vermietung des noch freien Büroraumes wird erst nach Beschluss der Gemeindeversammlung angegangen.

Mehr zum Thema:

Stettlen