Wie die Gemeinde Hasliberg berichtet, wird ab Januar 2022 die neu eingesetzte Kommission die Entwicklung und nötige Anpassungen in der Abfallentsorgung prüfen.
Hasliberg
Die Bergbahn zwischen Meiringen und Hasliberg. (Symbolbild) - Keystone

Hasliberg setzt eine neue Kommission «Entsorgung» ein.

Um zu prüfen, welche Anpassungen in der Abfallentsorgung notwendig und möglich sind, hat der Gemeinderat die willi.norm GmbH mit einem Kostendach von 10'770 Franken beauftragt und gleichzeitig die nicht ständige Kommission «Entsorgung» mit mehreren Mitgliedern aus dem Gemeinderat eingesetzt. Den Vorsitz übernimmt der Gemeinderat Martin Müller.

Mehr zum Thema:

Franken