Wie die Gemeinde Oberrieden mitteilt, wird die öffentliche Kanalisation (Regenabwasser) ab Mitte März 2022 gereinigt.
Bahnhofsschild Oberrieden.
Bahnhofsschild Oberrieden. - Nau.ch / Miriam Danielsson
Ad

Im Rahmen der Bearbeitung der generellen Entwässerungsplanung wird die öffentliche Kanalisation (Regenabwasser) ab Mitte März 2022 gereinigt und mittels Kanal-TV der Zustand der Leitungen erhoben. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis gegen Ende April 2022 und umfassen die öffentliche Kanalisation. Beauftragt wurde die Firma KIBAG AG.

Bei Fragen soll sich die Bevölkerung bitte unmittelbar an das federführende Ingenieurbüro Osterwalder, Lehmann – Ingenieure und Geometer AG oder an die jeweils vor Ort tätigen Mitarbeiter der KIBAG Kanalunterhalt AG wenden.

Mehr zum Thema:

Oberrieden