Wie die Gemeinde Oberrieden mitteilt, resultiert für die Verbreiterung des Sportplatzes Cholenmoos eine Kreditunterschreitung von 61'620 Franken.
Gemeindehaus Oberrieden.
Gemeindehaus Oberrieden. - Nau.ch / Miriam Danielsson
Ad

Damit auch in Zukunft während des ganzen Jahres hindurch auf dem Sportplatz Cholenmoos in Oberrieden gespielt werden kann, mussten das Spielfeld und der seitliche Sicherheitsabstand vergrössert werden.

Die Stimmberechtigten haben der Vorlage mit einem Ja-Anteil von 55 Prozent am 17. November 2019 zugestimmt und den Baukredit von 1,83 Millionen Franken bewilligt.

Der Gemeinderat hat die Kreditabrechnung für die Teilprojekte «Verbreiterung Sportplatz Cholenmoos» und «Erstellung Kunstrasen» mit einer Kreditsumme von insgesamt 1'933'548,70 Franken und der resultierenden Kreditunterschreitung von 61'620,03 Franken (2,67 Prozent) abgenommen.

Die Abrechnung über Verpflichtungskredite der Stimmberechtigten genehmigt der Gemeinderat, da die Gemeindeordnung diese Kompetenz ausdrücklich vorsieht und keine Kreditüberschreitung vorliegt.

Mehr zum Thema:

FrankenOberrieden