Wie die Gemeinde Oberrieden bekannt gibt, übernimmt Jürg Sebestin ab dem 1. Juni 2022 temporär die Leitung der Abteilung Tiefbau und Umwelt.
Fussgängerübergang vom Bahnhof Oberrieden.
Fussgängerübergang vom Bahnhof Oberrieden. - Nau.ch / Miriam Danielsson
Ad

Patrick Kyburz wird auf 1. Juni 2022 eine neue berufliche Herausforderung annehmen. Die Suche nach einer geeigneten Persönlichkeit für die Abteilungsleitung Tiefbau und Umwelt beansprucht Zeit.

Aus diesem Grund wird Jürg Sebestin, Bauingenieur, die Fach- und Führungsfunktion temporär mit einem Beschäftigungsgrad von 40 Prozent übernehmen.

Er war bereits 2018 in dieser Funktion in Oberrieden als Springer tätig und kennt deshalb die Aufgaben und die Gemeinde bestens. Der Gemeinderat und die Verwaltung freuen sich über die erneute Zusammenarbeit bis Ende Juli.

Mehr zum Thema:

Umwelt Oberrieden