Weil ein Autofahrer gemäss eigenen Angaben von einem Insekt abgelenkt war, ist er am Freitagmittag in Mosen mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Die Lenkerin dieses Autos und ihre Mitfahrerin wurden dabei verletzt, die Ambulanz brachte sie ins Spital.
Kantonspolizei Luzern. - Kantonspolizei Luzern

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbar und mussten abtransportiert werden, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken