Wie die Gemeinde Hitzkirch informiert, findet für die Bevölkerung am 16. November 2021 eine Ausstellung zum Projekt des ehemaligen Granador-Areals statt.
Dorfzentrum Hitzkirch.
Dorfzentrum Hitzkirch. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Der Anlass findet am 16. November 2021 um 19.30 Uhr im Schulhaus in Ermensee und am 26. November 2021 um 19.30 Uhr im Pfarreiheim in Hitzkirch statt. Türöffnung und Ausstellung ist ab 18.30 Uhr. Im Anschluss an die Präsentation findet ein Apéro statt.

Da mehr als 50 Personen erwartet werden, gilt für beide Anlässe die Covid-Zertifikatspflicht. Die Besucher werden gebeten, frühzeitig für die Prüfung des Zertifikats vor Ort zu sein.

Vom Studienauftrag zum Richtprojekt

Im Jahr 2020 fand ein Studienauftrag mit sieben Architekturbüros statt. Das Siegerprojekt wurde im Jahr 2021 zum Richtprojekt weiterbearbeitet und bildet die Basis für den Gestaltungsplan.

Das Richtprojekt wird durch das Architekturbüro blgp architekten ag, Luzern, präsentiert. Der Gemeinderat Hitzkirch freut sich auf den gemeinsamen Anlass mit der Gemeinde Ermensee und viele interessierte Besucher.