Wie die Gemeinde Hohenrain mitteilt, findet man durch das Geoportal der Gemeinde und durch die Anwendung des 3D-Landschaftsmodells Informationen mit Raumbezug.
Aussicht über Ballwil in Hohenrain.
Aussicht über Ballwil in Hohenrain. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Der Raumdatenpool Kanton Luzern hat in Zusammenarbeit mit der Dienststelle rawi, Abteilung Geoinformation, die neue Einstiegsseite zum Geoportal Luzerner Gemeinden und die Webanwendung 3D-Landschaftsmodell (Beta) entwickelt.

Die Einstiegsseite «Geoportal der Gemeinde Hohenrain» vermittelt die wesentlichen Informationen der Gemeinden mit Raumbezug und erleichtert damit den Zugang zu den Web-Angeboten, welche vom Kanton Luzern und dem Raumdatenpool Kanton Luzern zur Verfügung gestellt werden.

Darunter fällt auch die Anwendung 3D-Landschaftsmodell der Gemeinden (Beta), welche 2D-Angebote Basis- und Expertviewer ergänzt. Darin werden die 3D-Gebäude, mit wählbaren Hintergrundkarten, texturierten Geländemodell sowie weiteren 3D-Daten dargestellt. Die Anwendung kann zum Beispiel für die Visualisierung von Bauten, Beurteilung der Aussicht (See- und Bergsicht) und die Simulation von Schattenwurf durch Bauten verwendet werden.

Die Links zum Geoportal der Gemeinde Hohenrain und das 3D-Landschaftsmodell Hohenrain (Beta) kann man auf der Webseite der Gemeinde Hohenrain finden.

Mehr zum Thema:

Daten Hohenrain