Wie die Gemeinde Hitzkirch am 29. April 2022 informiert, stehen auf dem Schulareal in Hitzkirch in den kommenden Monaten bauliche Veränderungen bevor.
Ifo Institut für Wirtschaftsforschung
Der Helm eines Bauarbeiters. (Symbolbild) - Keystone

Als Erstes entsteht Mitte Mai 2022 auf der Nordwestseite des Schulhauses Trottenmatt ein neuer Aussengeräteraum, um die Hilfsmittel und Geräte für den Grünflächenunterhalt zu verstauen. Dies ist nötig, weil der längst sanierungsbedürftige Holzpavillon mit seinem Anbau – welcher als Lagerraum der erwähnten Gerätschaften dient – im Juni 2022 abgebrochen wird.

Umzug der Tagesstrukturen

Nach Abbruch des Holzpavillons werden während der Sommerferien die Container der Tagesstrukturen beim Parkplatz Trottenmatt auseinandergenommen, die einzelnen Containerelemente gezügelt und am neuen Standort wieder aufgebaut. Um die Betriebsabläufe im Zusammenhang mit dem Mittagstisch zu optimieren, sind zudem eine neue Einbauküche und weitere kleine Anpassungen an der bestehenden Infrastruktur nötig.

Spielplatz wird mitgezügelt

Gleichzeitig wird der öffentliche Spielplatz hinter dem Friedhof zurückgebaut und direkt neben dem neuen Standort vom Schulpavillon realisiert. Die neuen Spielgeräte wie die Doppelschaukel, der drehbarer Kletterbaum, das Wipp-Motorrad, der Sandkasten und der Spielturm mit Rutsche laden auch künftig zum Klettern, Balancieren und Schaukeln ein.

Mehr zum Thema:

Hitzkirch