Wie die Gemeinde Waldstatt berichtet, wurde eine Baukommission zur Prüfung der Sanierungsarbeiten bei der evangelischen-reformierten Kirche eingesetzt.
Eingang der Gemeindeverwaltung in Waldstatt.
Eingang der Gemeindeverwaltung in Waldstatt. - Nau.ch / Simone Imhof
Ad

Bei der evangelischen-reformierten Kirche sind dringend Sanierungsarbeiten notwendig. Da sich die Kirche im Eigentum der Einwohnergemeinde Waldstatt befindet, haben der Gemeinderat und die Kirchenvorsteherschaft eine paritätisch zusammengesetzte Baukommission eingesetzt.

Diese Baukommission ist beauftragt, den Umfang der Sanierungsarbeiten zu prüfen und abzuklären. Dazu gehören auch der Ersatz der defekten Fussbodenheizung, der Beleuchtung und so weiter. Die Baukommission hat ihre Arbeit aufgenommen und wird zu einem späteren Zeitpunkt über die gewonnenen Erkenntnisse berichten.

Mehr zum Thema:

Waldstatt