In Meinisberg startet die periodische Schutzraumkontrolle Anfang Februar. Sie endet im März 2022 und wird durch die Firma G. Bühler GmbH durchgeführt.
Verwaltung
Verwaltung (Symbolbild). - Der Bundesrat

Wie die Gemeinde Meinisberg informiert, muss die Gemeinde gemäss gesetzlichem Auftrag des Kantons Bern im Jahr 2022 eine Kontrolle der Schutzräume durchführen.

Mehr als ein Drittel der Schutzräume wurde vor über 30 Jahren erstellt, deshalb steht die Sicherstellung der Betriebsbereitschaft der Schutzräume im Vordergrund.

Dazu müssen diese periodisch kontrolliert werden. Das Bundesgesetz sieht vor, dass die Behörden mindestens alle zehn Jahre sämtliche Schutzräume inspizieren, eine Mängelliste erstellen und die Mängel beheben lassen.

Die periodische Schutzraumkontrolle startet Anfangs Februar und endet im März 2022 und wird durch die Firma G. Bühler GmbH durchgeführt.

Die betroffenen Hauseigentümer respektive die zuständigen Immobilienverwaltungen werden vorgängig schriftlich durch die Firma kontaktiert.