Im Lager eines Detailhandelsgeschäfts an der Solothurnstrasse kam es am Dienstag, 24. August, zu einem Brand in einem Presscontainer.
Domat/Ems
Ein Mitarbeiter der Feuerwehr. (Symbolbild) - Pixabay

Am Dienstag, um 12.40 Uhr, ging bei der Alarmzentrale die Meldung über einen Brand in einem Presscontainer ein, welcher im Lager eines Detailhandelsgeschäfts an der Solothurnstrasse in Grenchen stand. Die Feuerwehr Grenchen war rasch vor Ort und konnte den Brand unter Kontrolle bringen.

Der Container wurde mittels Lastwagen aus der Liegenschaft gezogen, wo das Feuer schliesslich vollständig gelöscht werden konnte. Die Rauchentwicklung hatte zur Folge, dass mehrere Personen den Verkaufsladen verlassen mussten.

Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch nicht bekannt und wird derzeit durch Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn untersucht.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr Feuer