Wie Stadt Gossau mitteilt, hat die Stadt am letzten Samstag die 500'000-er Marke bei den Bewegungsminuten geknackt.
Park
Menschen bewegen sich um eine abgesperrte Parkanlage. (Symbolbild) - Keystone

Im «Coop Gemeinde Duell 2021», dem schweizweiten Bewegungsvergleich, schlägt sich Gossau hervorragend. Bereits über 800 Personen sammeln Minuten für Gossau.

Am Pfingstsamstag zeigte die App die erste halbe Million Bewegungsminuten an und über Pfingsten sind weitere 100'000 Minuten dazu gekommen.

Die Stadt Gossau dankt allen Teilnehmenden für ihr aktives Mitmachen und lädt weitere Personen ein, bis zum 20. Juni Bewegungsminuten zu sammeln und in der "Schweiz bewegt"-App zu erfassen.

Zum Abschluss des diesjährigen Gemeinde-Duells ist am Samstag, 19. und Sonntag, 20. Juni ein "Flashmob" geplant. Das wie und wo hängt von den dannzumal geltenden Corona-Bestimmungen ab und wird noch kommuniziert. Einzelpersonen, Familien, Gruppen, Vereine, Betriebe und Schulen sind aufgerufen, diesen einzuüben.

Die Übungsvideos sind hier aufgeschaltet; Selbstverständlich können auch die Trainingsminuten für Gossau gutgeschrieben werden.

Mehr zum Thema:

Pfingsten Coronavirus Coop