Der Gemeinderat von Glarus Nord hat am 14. Juni 2022 Frau Corinne Zehnder als weiteres Mitglied für den Verwaltungsrat der Technischen Betrieben (TBGN) gewählt.
Linthkanal in Mollis im Glarus Nord.
Linthkanal in Mollis im Glarus Nord. - Nau.ch / Simone Imhof

Der Gemeinderat wählt auf Antrag des Verwaltungsrates der Technischen Betriebe Glarus Nord Frau Corinne Zehnder, Mollis, in den Verwaltungsrat der TBGN. Corinne Zehnder verfügt über ein Betriebswirtschaftsstudium an der Universität Zürich mit einem Abschluss als lic. oec. publ. mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung.

Mit einer fünfzehnjährigen Berufstätigkeit bei Energieversorgungsunternehmen bringt sie grosse Branchenkenntnis und Erfahrung in den Verwaltungsrat der TBGN.

Mit der Wahl von Corinne Zehnder sowie den kürzlich von der Gemeindeversammlung gewählten Personen Ruedi Schwitter, Näfels, und Edwin Koller, Mollis, ist das VR-Gremium der TBGN wieder komplett.

Mehr zum Thema:

Universität Zürich Verwaltungsrat Glarus Nord Glarus