Am Freitag, 23. April, um 14.45 Uhr, ereignete sich auf der unteren Schwärzistrasse in Mollis ein Verkehrsunfall.
Unfall
An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. - Kantonspolizei Glarus

Der Lenker eines E-Bikes war auf einem Feldweg unterwegs. Bei der Verzweigung Flechsenstrasse übersah der 80-Jährige links ein vortrittsberechtigtes Auto, welches von Oberurnen herkommend in Richtung Weesen unterwegs war.

Trotz Ausweichmanöver und Bremsung des Autofahrers kam es zu einer Kollision mit dem linken Seitenspiegel, wodurch der Fahrradfahrer stürzte. Dabei zog er sich unbestimmte Verletzungen zu. Die Ambulanz brachte ihn ins Kantonsspital Glarus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Verkehrsunfall