Wegen Belagssanierungen auf der Ygrubenstrasse kann es ab 24. August 2021 in Glarus zu Verkehrsbehinderungen kommen.
Strassenbauarbeiter reparieren Schäden
Strassenbauarbeiter reparieren Schäden - dpa/dpa/picture-alliance

Ab dem 24. August 2021 muss an der Ygrubenstrasse in Richtung Bahnübergang (Walzmühle) in Glarus mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden, da eine Belagssanierung durchgeführt wird.

Die Strasse bleibt trotz der Bauarbeiten offen, es kann jedoch zu Wartezeiten kommen. Die Verkehrsbehinderung dauert voraussichtlich zwei Wochen.