Am Donnerstagnachmittag stürzte auf dem Arenaweg in Oberurnen GL ein Junge mit seinem Fahrrad und musste mit einer Handverletzung ins Spital geflogen werden.
Verkehrsunfall in Oberurnen
Verkehrsunfall in Oberurnen - Kantonspolizei Glarus

Am Donnerstag, 17.05 Uhr, ereignete sich auf dem Arenaweg in Oberurnen ein Verkehrsunfall. Zwei Knaben waren mit ihren Fahrrädern unterwegs. Einem der Jungen geriet mutmasslich der Bändel seines Turnbeutels in die Nähe seines Vorderrades.

In der Folge stürzte er und zog sich eine Handverletzung zu. Die Rega flog den 13-Jährigen ins Kinderspital Zürich. Am Fahrrad entstand Sachschaden. Der Unfallhergang wird untersucht.

Mehr zum Thema:

Verkehrsunfall Sachschaden Rega