Am Mittwoch, 24. November, 14.10 Uhr, ereignete sich auf der Poststrasse in Niederurnen ein Verkehrsunfall.
Verkehrsunfall in Niederurnen. - Kantonspolizei Glarus

Die 34-jährige Lenkerin eines Personenwagens war von der 30er-Zone herkommend in Richtung Hauptstrasse unterwegs, als von rechts ein 9-jähriger Knabe mit seinem Trottinett auf die Strasse fuhr. Aufgrund einer Mauer am Strassenrand sah die Lenkerin das Kind zu spät und es kam zu einer Kollision.

Beim Unfall erlitt der Junge einen Beinbruch. Die Ambulanz brachte ihn ins Kantonsspital Glarus.

Mehr zum Thema:

Verkehrsunfall