Am Samstag, 19. Februar 2022, durften alle Aspiranten der Verkehrskadetten Glarnerland VKAGL die Prüfungsbestätigung in Glarus GL entgegennehmen.
Prüfungserfolg der neuen Verkehrskadetten. - Kantonspolizei Glarus

Am Samstag, 19. Februar 2022, traten zehn Aspiranten der Verkehrskadetten Glarnerland VKAGL zur Prüfungsabnahme bei der Kantonspolizei Glarus an. Der grosse Tag bildete den Abschluss der einjährigen Ausbildung innerhalb der VKAGL.

Die anspruchsvolle Schulung bereitet die jungen Erwachsenen auf die zahlreichen Einsätze auf den Glarner Strassen und in den umliegenden Kantonen vor. Nach einer letzten Instruktion durch die Kantonspolizei Glarus stand die Theorieprüfung an, gefolgt von einer praktischen Prüfung.

Kein Prüfungsstress

Bei der ehemaligen «Schubiger-Kreuzung» (Haupt-/Kirchstrasse) in Glarus konnten die Prüflinge unter den wachsamen Augen der Ausbilder Alina Ryser und Martin Steinmann sowie dem Polizisten Gfr mbA Markus Fritschi zeigen, was während der Ausbildung immer und immer wieder trainiert wurde.

Die Absolvierenden liessen sich vom Prüfungsstress nicht beirren und machten die Prüfer stolz.

Mit viel Herzblut den Nachwuchs ausgebildet

Anlässlich der Schlussbesprechung durften alle Aspiranten die Prüfungsbestätigung entgegennehmen.

Die Kantonspolizei Glarus bedankt sich bei den neuen Verkehrskadetten für ihr Engagement, gratuliert zum Prüfungserfolg und wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute.

Ebenfalls geht der Dank an die Ausbilder, welche mit viel Herzblut den Nachwuchs ausgebildet haben.

Mehr zum Thema:

Glarus