Am Donnerstag, 14. Oktober, 11.45 Uhr, ereignete sich auf der Kerenzerbergstrasse in Filzbach ein Verkehrsunfall.
Kantonspolizei Glarus
An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. - Kantonspolizei Glarus

Der Lenker eines Personenwagens beabsichtigte vom Kiesplatz unterhalb des Brämbodens nach links in Richtung Filzbach einzubiegen. Dabei übersah der 78-jährige links ein talwärts fahrendes, vortrittsberechtigtes Auto und es kam zu einer Kollision.

Beim Unfall zog sich die 56-jährige Lenkerin des vortrittsberechtigten Wagens schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht.

Der 78-Jährige und seine 75-jährige Beifahrerin begaben sich im Anschluss zur Kontrolle ins Spital. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Zur Reinigung der Fahrbahn wurde die Ölwehr beigezogen. Während der Räumungs- und Bergungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Mehr zum Thema:

Verkehrsunfall Totalschaden