Am Donnerstag, 20. Mai, 17.30 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 in Filzbach ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.
Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 in Filzbach. - Kantonspolizei Glarus

Der Lenker eines Personenwagens war auf der Normalspur in Fahrtrichtung Chur unterwegs. Vor dem Kerenzerbergtunnel staute sich der wegen Bauarbeiten einspurig geführte Verkehr. Der 29-Jährige bemerkte dies zu spät und kollidierte mit dem Auto vor ihm, welches dadurch gegen ein in der Kolonne stehendes Auto geschoben wurde.

Bei der Auffahrkollision wurde niemand verletzt. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Als Folge des Unfalls kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen mit Rückstau.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Autobahn A3 Verkehrsunfall