Die Gemeinde Frutigen weist darauf hin, dass ab Anfang August 2022 die Firma G. Bühler GmbH die Schutzraumkontrollen in der Gemeinde durchführt.
Ein Schutzraum in einem Schweizer Wohnhaus (Symbolbild). - Keystone/Christian Beutler
Ad

In den nächsten Monaten werden alle Besitzer von privaten und öffentlichen Schutzräumen ein Aufgebot für die periodische Schutzraumkontrolle (PSK) erhalten.

Die Gemeinde Frutigen wurde vom Kanton (Amt für Bevölkerungsschutz Sport & Militär) beauftragt, Anfang August 2022 bis Ende Februar 2023 eine PSK durchzuführen. Die Firma G. Bühler GmbH, Niederwahren, führt diese PSK im Auftrag des Gemeinderates von Frutigen durch.

Die periodische Schutzraumkontrolle stützt sich auf die Weisung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz über die periodische Schutzraumkontrolle vom 1. Oktober 2012 und dient der Erfassung der technischen Betriebsbereitschaft. Die PSK ergibt die Grundlage zur Steuerung des Schutzraumbaus und der Zuweisungsplanung der Bevölkerung auf die Schutzräume.

Mehr zum Thema:

Frutigen