Wie die Gemeinde Zeihen berichtet, kommt es ab dem 4. Oktober 2021 aufgrund der Bauarbeiten für die Umgestaltung des Spielplatzes zu Verkehrsbehinderungen.
Bassersdorf
Strassenschilder signalisieren eine Baustelle. (Symbolbild) - Keystone

Ab kommendem Montag, 4. Oktober wird die Firma Meier Oberzeihen GmbH die Spielwiese des Kindergartens in einen naturnahen Spielplatz umgestalten. Die Bauarbeiten werden rund zwei Wochen in Anspruch nehmen.

Der Gehweg vom Parkplatz des Gemeindehauses bis zur Unterkirche muss aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Auf dem Gemeindehausparkplatz wird ein Installationsplatz eingerichtet.

Somit ist der Parkplatz vorübergehend nur beschränkt benützbar. Gemeinderat und Unternehmer bitten um Verständnis für diese Behinderungen.

Für die Verwirklichung des neuen Spielplatzes wurden mit dem Budget 2021 46'000 Franken bewilligt. Die Schneider-Wülser-Stiftung aus Aarau unterstützt das Projekt mit einem Beitrag von 10'000 Franken.

Mehr zum Thema:

Franken