Wie die Gemeinde Oeschgen berichtet, wird die Hinter- und Mitteldorfstrasse vom 10. Januar bis zum 27. Mai 2022 für sämtlichen Durchgangsverkehr gesperrt.
Strassensperrung Unterlangenegg
Strassensperrung (Symbolbild) - Keystone

Seit Anfang November 2021 sind die Arbeiten an der Hinter- und Mitteldorfstrasse im Gange. Die ersten Etappen der Werkleitungsbauten konnten bereits realisiert werden.

Zwischen dem 10. Januar und dem 27. Mai 2022 wird die Hinter- und Mitteldorfstrasse für sämtlichen Durchgangsverkehr gesperrt (Zubringerdienst bis zur Baustelle gestattet). In diesem Zeitraum wird es keine Möglichkeit geben, das Dorf auf der Hinter- und Mitteldorfstrasse komplett zu passieren.

Die Umfahrung erfolgt über Frick. Die Vollsperrung ist notwendig, um die Sicherheit für die Arbeitenden und die Verkehrsteilnehmenden bei den sehr engen Platzverhältnissen zu gewährleisten.

Das PostAuto wendet bei der Brückenwaage

Zudem kann die Bauzeit mit dieser Massnahme verkürzt werden, da mehrere Bauetappen gleichzeitig möglich sind. Da auch das PostAuto nicht durch Oeschgen verkehren kann, werden die beiden Haltestellen Gemeindehaus und Hinterdorf im erwähnten Zeitraum nicht bedient.

Das PostAuto wendet bei der Haltestelle Brückenwaage. Der Gemeinderat Oeschgen und die am Bau Beteiligten bitten die Verkehrsteilnehmenden sowie die Anwohnenden um Verständnis für die unvermeidlichen Behinderungen.