Am 7. Mai 2022 organisieren die Gemeinden Frick und Gipf-Oberfrick zum Thema «Weiterentwicklung Bahnhof Frick» eine Informationsveranstaltung.
Bahnhofplatz am Bahnhof Frick.
Bahnhofplatz am Bahnhof Frick. - Nau.ch / Simone Imhof

Wie schon früher mitgeteilt, haben die Gemeinderäte Frick und Gipf-Oberfrick gemeinsam entschieden, zusammen mit der Bevölkerung der beiden Gemeinden ein Zielbild über die weitere Entwicklung des Bahnhofs Frick zu erarbeiten. Mit dem Zielbild soll ein gemeinsames Verständnis für die zukünftige Bedeutung des Bahnhofs geschaffen und so Antworten auf Fragen zur Erschliessung und zur Gestaltung der Umgebung gefunden werden.

Die öffentliche Information und der Workshop finden am 7. Mai 2022 von 8.30 bis 12.30 Uhr in der Dreifachturnhalle der Schulanlage Ebnet in Frick statt. Eine Spurgruppe, der Mitglieder aus der Bevölkerung beider Gemeinden angehören, hat den Anlass gemeinsam mit einem externen Moderator vorbereitet. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis am 22. April 2022 erforderlich.

Die Teilnehmenden werden zu den verschiedenen Themen der weiteren Bahnhofsentwicklung breit abgestützte Empfehlungen abgeben. Daraus wird ein Zielbild erstellt, das an einer Ergebniskonferenz im Herbst 2022 der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Der Bevölkerung wird es damit ermöglicht, direkt an den übergeordneten Zielen der weiteren Entwicklung mitzuwirken. Damit soll eine breit abgestützte Planung erreicht werden, die Basis für die konkrete Bearbeitung der Folgeprojekte bildet.

Mehr zum Thema:

Gipf-Oberfrick Moderator Herbst Frick