Die Spitex Regio Frick, die Pro Senectute Aargau und der Verein für Altersbetreuung im Oberen Fricktal haben ein Projekt zum betreutes Wohnen realisiert.
Hand Senior
Jemand hält die Hand eines Senioren (Symbolbild). - DPA

Der Alltag zu Hause kann auch trotz Einschränkungen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen gut gelingen, wenn in Notsituationen zeitnahe professionelle Hilfe zur Stelle ist.

Diese Gewissheit und weitere Dienstleistungen und Angebote, die den Kunden bedarfsgerecht zur Verfügung stehen entlasten die Angehörigen und ermöglichen ein autonomes und würdevolles Leben in den eigenen vier Wänden.

Als Gemeinschaftsprojekt der Spitex Regio Frick, der Pro Senectute Aargau und dem Verein für Altersbetreuung im Oberen Fricktal wurde ein einzigartiges und zukunftsorientiertes Angebot realisiert. Weitere Informationen sind auf der Gemeindehomepage zu finden.

Mehr zum Thema:

Dienstleistungen