Die neue Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h auf drei Strassen in Laufenburg gilt ab Realisierung der neuen Verkehrssignalisation Ende September 2021.
Tempo-30-Zone
Eine Tempo-30-Zone. (Symbolbild) - Keystone

Wie die Gemeinde Laufenburg berichtet, gilt bald die Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h auf der Burgmattstrasse, der Spitalstrasse und dem Giessenweg.

Die neue Höchstgeschwindigkeit wurde bereits im Januar 2021 mittels Publikation der Verkehrsbeschränkung durch den Stadtrat Laufenburg verfügt.

Abgestimmt auf den Abschluss der Strassensanierungsarbeiten der Kantonsstrasse K130 wird das neue Temporegime Ende September 2021 umgesetzt. Die neue Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h gilt unmittelbar ab Realisierung der neuen Verkehrssignalisation.