Wie die Gemeinde Münchwilen AG angibt, sind der Gemeinderainweg und Hübel infolge Arbeiten vom 28. September, 5 Uhr, bis 29. September 2022, 7 Uhr, gesperrt.
Die Gemeindeverwaltung Münchwilen.
Die Gemeindeverwaltung Münchwilen. - Nau.ch / Simone Imhof
Ad

Die Deckbelagsarbeiten am Gemeinderainweg und Hübel werden am Mittwoch, 28. September 2022, durch die Firma Ziegler AG, 4334 Sisseln, ausgeführt. Die Deckbelagsarbeiten werden in einer Etappe ausgeführt.

Während der Arbeiten ist die Strasse für jeglichen Verkehr gesperrt. Am Montag, 26. September, und am Dienstag, 27. September 2022, werden Vorarbeiten erledigt und die ganze Strasse gewaschen.

Die Zufahrt zu den Liegenschaften ist möglich, aber es darf kein Personenwagen auf der Strasse parkiert werden. Am Mittwoch, 28. September 2022, ab 5 Uhr morgens wird die Strassenfläche mit Bitumenemulsion angespritzt und kann nicht mehr befahren oder betreten werden.

Während der Arbeiten sind Autos ausserhalb der Baustelle zu parkieren

Fussgänger müssen ausserhalb der Strasse gehen, weil der Bitumen an den Schuhen haftet und auf Vorplätzen und Wohnungen fast nicht mehr zu entfernen ist. Die Bauunternehmung übernimmt keine Haftung.

Die örtliche Signalisation und Abschrankung ist zu beachten. Es wird gebeten, am Mittwoch, 28. September, von 5 Uhr morgens bis Donnerstag, 29. September 2022, um 7 Uhr morgens die Autos ausserhalb der Baustelle zu parkieren.

Bei ungünstiger Witterung können sich die Arbeiten verschieben. Der Deckbelag kann nur bei trockener Witterung eingebracht werden. Die Gemeinde Münchwilen AG dankt für das Verständnis den notwendigen Bauarbeiten gegenüber.

Mehr zum Thema:

Sisseln Münchwilen (AG)