Das Fahrverbot während den Bauarbeiten an der Hauptstrasse Ueken-Zeihen wurde nach Überprüfung von der Gemeinde Herznach-Ueken für nicht notwendig befunden.
auto
Ein vorbeiflitzendes Auto. (Symbolbild) - Keystone

Die Gemeinde Herznach-Ueken gab Ende September 2021 bekannt, dass für die Hauptstrasse Ueken-Zeihen vom 4. bis 15. Oktober 2021 die Tragschicht eingebaut und deswegen ein Fahrverbot temporär aufgehoben wird. Nach nochmaliger Überprüfung der Situation durch die Projektleitung ist festgestellt worden, dass kein Fahrverbot von den Arbeiten betroffen ist und damit auf die temporäre Aufhebung verzichtet werden kann.