Auf dem Areal der Zuckerfabrik in Frauenfeld sind am Mittwoch mehrere Wagen eines mit Zuckerrüben beladenen Güterzugs entgleist. Personen wurden nicht verletzt. Die Ursache der Entgleisung und die Höhe des Schadens sind noch nicht bekannt.
zuckerfabrik
Blick in die Zuckerfabrik in Aarberg im Februar 2018. - Keystone

Der Sprecher der Zuckerfabrik, Raphael Wild, bestätigte einen Bericht von Radio Top und toponline.ch. Gegen 11 Uhr seien etwa fünf Wagen eines längeren Güterzugs entgleist. Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST) habe eine Untersuchung aufgenommen.

Laut Wild wurden auch Geleise beschädigt. Für den Betrieb der Zuckerfabrik hat die Entgleisung keine grossen Folgen, weil andere Geleise für den Transport der Zuckerrüben benützt werden können.

Mehr zum Thema:

Entgleisung