Wie die Gemeinde Felben-Wellhausen berichtet, gilt das Entnahmeverbot von Wasser aus den Oberflächengewässer.
val-de-travers ne
Wasser. (Symbolbild) - Pixabay
Ad

Die aktuelle Trockenheit erfordert leider Entnahmeverbot von Wasser aus den Oberflächengewässer. Dieses ist im Amtsblatt vom 22. Juli 2022 publiziert und tritt zu diesem Zeitpunkt in Kraft. Wie bereits im Jahr 2018 werden Entnahmen aus dem Bodensee, Untersee sowie dem Rhein für die Wasserentnahme mittels Druckfass bis auf weiteres erlaubt.

Die Einberufung des Fachstabes Trockenheit sowie der Entscheid für ein Entnahmeverbotes erfolgte aufgrund der sich zuspitzenden Trockenheit und den hohen Temperaturen sehr kurzfristig.

Mehr zum Thema:

Bodensee Wasser Felben-Wellhausen