Wie die Staddt Frauenfeld berichtet, wird die Zürcherstrasse am Mittwoch, 27. Oktober, von 17 bis 19 Uhr, für den Durchgangsverkehr gesperrt.
Die Busstation am Bahnhof Frauenfeld.
Die Busstation am Bahnhof Frauenfeld. - Nau.ch / Miriam Danielsson

Im Zusammenhang mit der Feier zum 100 Jahre Jubiläum des Soldatendenkmals wird die Zürcherstrasse im Abschnitt zwischen Zeughausstrasse und Regierungsgebäude am Mittwoch, 27. Oktober, von 17 bis 19 Uhr, für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Die Haltestellen Altstadt und Soldatendenkmal können in dieser Zeit von sämtlichen Stadtbus-Linien nicht bedient werden.

Einzige Ausnahme bilden die Busse der Linie 4, die an der Haltestelle Altstadt stadteinwärts regulär halten können. Als Alternative für die restlichen Haltestellen dient die Haltestelle Bahnhof.