Am Dienstag, 2. Juni, starten die Sanierungsarbeiten an der Wannenfeldstrasse im Abschnitt Stauden- bis Spielwiesenweg.
Bauarbeiten
Ein Schutzhelm eines Bauarbeiters. (Symbolbild) - pixabay

Im Zuge der Sanierungsarbeiten werden auch bauliche Verkehrsberuhigungsmassnahmen realisiert und die Bushaltestellen Wannenfeld und im Steinacker behindertengerecht ausgebaut. Gleichzeitig ergänzen und ersetzen die Werkbetriebe die Erdgas-, Wasser- und Elektrizitätsleitungen.

Der Baustart erfolgt im Bereich zwischen Staudenweg und Erlenstrasse. Damit die Bauunternehmung einen schnellen Baufortschritt garantieren und die Verbindung schnell wieder geöffnet werden kann, wird dieser Bereich für ca. drei Monate gesperrt.

Während der Bauzeit wird der Stadtbus via Staudenweg und Tannenstrasse umgeleitet. Der Busbetrieb wird immer aufrechterhalten.

Im Bereich der Häberlinbrücke muss der Durchmesser der Kanalisationsleitung auf einer Länge von 60 Metern vergrössert werden. Ebenfalls wird die Veloverbindung im Bereich der Rampen zur Häberlinstrasse ausgebaut. Das Amt für Tiefbau und Verkehr rechnet mit einer Gesamtbauzeit bis Sommer 2021.

Mehr zum Thema:

Wasser