Das neue Urnengemeinschaftsgrabfeld in Oberbüren wird am Montag, 1. November 2021, um 11.30 Uhr in Betrieb genommen.
Friedhof
Ein Zaun vor einem Friedhof (Symbolbild). - Pixabay

Wie die Gemeinde Oberbüren berichtet, wird das Urnengemeinschaftsgrab eingeweiht. Der Gemeinderat Oberbüren hat im Januar 2021 das Kunstobjekt im neuen Urnengemeinschaftsgrabfeldes auf dem Friedhof Niederwil an das Bildhaueratelier Roman Brunschwiler, Gossau mit einem Kostendach von 55’000 Franken vergeben.

Am Freitag, 20. August 2021 konnte sich die erweiterte Friedhofkommission bei einem Besuch im Atelier Brunschwiler über den sehr guten Verlauf der Arbeiten der Erstellung des Kunstobjektes mit Guber-Sandstein überzeugen. Die Arbeiten sind voll im Gange. Das Setzen des Kunstobjektes des neuen Urnengemeinschaftsgrabfeldes sowie die gärtnerischen Anpassungen inklusive Setzung von weiteren Eck- und Ziersträuchern erfolgt im Oktober 2021.

Einweihungsfeier an Allerheiligen

Das neue Urnengemeinschaftsgrabfeld wird nach einer kleinen Einweihungsfeier im Anschluss an den Gottesdienst an Allerheiligen, Montag, 1. November 2021 um 11.30 Uhr in Betrieb genommen werden. An der Einweihungsfeier ist die ganze Bevölkerung herzlich eingeladen.

Mehr zum Thema:

Franken