Am Montagnachmittag, 23. August, um 13:35 Uhr, ist es auf der Wilerstrasse zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Roller gekommen.
Die Rollerfahrerin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.
Die Rollerfahrerin stürzte und zog sich Verletzungen zu. - Kantonspolizei St. Gallen

Ein 31-jähriger Chauffeur war mit seinem Lastwagen auf der Wilerstrasse von Flawil in Richtung Oberuzwil unterwegs. Auf Höhe der Verzinkerei Oberuzwil beabsichtigte er links abbiegend auf dem Vorplatz der Verzinkerei zu wenden.

Zur gleichen Zeit fuhr die 17-Jährige mit ihrem Roller von Oberuzwil nach Flawil. Als der Lastwagen nach links abbog kam es zur Kollision zwischen dem Lastwagen und dem Roller.

Die Rollerfahrerin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 3'500 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken