Bis spätestens Ende Februar 2022 werden die Christbäume in Niederbüren gratis von der Kehrichtabfuhr mitgenommen.
Gemeindehaus in Niederbüren.
Gemeindehaus in Niederbüren. - Nau.ch / Simone Imhof

Die Christbäume können wie jedes Jahr mit der Kehrichtabfuhr mitgegeben werden und müssen neben den Unterflurbehältern bereitgestellt werden.

Bis spätestens Ende Februar 2022 werden die Christbäume gratis von der Kehrichtabfuhr mitgenommen. Ab März gelten die Bäume als Sperrgut und müssen in diesem Fall frankiert werden.