Am 30. Oktober 2021 werden alle Neuzugezogenen innerhalb des Zeitraums 1. April 2019 bis 30. Juni 2021 vom Gemeinderat persönlich begrüsst.
Symbolbild
Symbolbild - unsplash

Wie die Gemeinde Niederhelfenschwil mitteilt, hat es die Corona-Situation seit Beginn der Pandemie anfangs 2020 nicht zugelassen, eine Neuzuzügerbegrüssung durchzuführen.

Der Gemeinderat hat sich daher für eine Durchführung in der zweiten Jahreshälfte entschieden, was auch bereits im Mitteilungsblatt vom 14. Mai 2021 so publiziert worden ist.

Alle Neuzugezogenen, die zwischen 1. April 2019 und 30. Juni 2021 in die Gemeinde gezogen sind, können sich den Samstag, 30. Oktober 2021 reservieren. Die Einladungen werden per Post verschickt.

Mehr zum Thema:

Coronavirus