Nach den Sommerferien haben bereits acht Kinder ein zusätzliches Kindergartenjahr im Lernschloss in Degersheim in Anspruch genommen.
Farbabdrücke von Händen in einem Kindergarten
Farbabdrücke von Händen in einem Kindergarten - AFP/Archiv

Im Lernschloss im Kindergarten Bergstrasse gehen seit Beginn des Schuljahres wieder Kinder ein und aus. Das zusätzliche Kindergartenjahr mit heilpädagogischer Begleitung ermöglicht den Kindern einen reibungslosen Übertritt in die erste Primarklasse.

Individuelle Förderung mit Spass

Acht Kinder aus fünf Kindergärten haben nach den Sommerferien ihr zusätzliches Kindergartenjahr im Lernschloss in Angriff genommen. Nach einem ersten Kennenlernen, ging es schon bald daran, sich mit den Zahlen und dem Alphabet auseinanderzusetzen. In verschiedenen Formen lernten die Kinder die Zahl Eins kennen.

Im Lernschloss wird besonderen Wert darauf gelegt, dass die Kinder individuell gefördert werden. Selbstverständlich darf der Spass auch nicht zu kurz kommen. Ein Unterfangen, dass nach den Erfahrungen der ersten Woche durchaus realistisch erscheint.

Mehr zum Thema:

Alphabet