Nach einer Schonzeit können die Arbeiten am Buebentaler- und Aeschbach zum Hochwasserschutz wieder durchgeführt werden.
Gemeinde Flawil - Beat Schiltknecht

Seit Anfang April 2020 laufen die Bauarbeiten. Wegen der Schonzeit an Gewässern wurden die Arbeiten im Gewässerbereich vorübergehend eingestellt. Nun wird weitergebaut.

Seit April 2020 wird am Buebentaler- und Aeschbach gebaut. Zuletzt wurden die Arbeiten vorübergehend eingestellt.

Der Grund dafür war die Schonzeit an Gewässern. Denn während der Laichzeit der Fische darf ein Fliessgewässer nicht durch Bauarbeiten getrübt werden. Ende März endet die Schonzeit. Ab 6. April 2021 wird am Gewässer weitergebaut.