Am 25. September 2021 fand das Jubiläumskonzert der Musikschule Uzwil im Gemeindesaal in Uzwil statt.
Das Zentrum der Gemeinde Uzwil.
Das Zentrum der Gemeinde Uzwil. - Nau.ch / Simone Imhof

Mit gut einjähriger Verspätung konnte die Musikschule ihr Jubiläumskonzert zum Besten geben. Am 25. September 2021 war es endlich soweit: Das Jubiläumskonzert der Musikschule Uzwil fand im Gemeindesaal in Uzwil statt.

Dies nachdem es im Mai 2020 wegen Corona abgesagt werden musste. Das Publikum erwartete ein vielfältiges Programm: Kreativer Kindertanz, Blockflöten-Ensemble, Klavier-Stafette, Schlagzeugquartette, Gitarrenensemble, Kinder- und Jugendchor Xangbox, Regionales Streicherorchester, Red Boll Band, Rock und Pop Band, sCool Band, Teamband, Beginner und Aspiranten der Jugendmusik mit Panflöten.

Stimmungsvoller Abschluss

In vier Konzertblöcken, die von 16 Uhr bis 19 Uhr immer zur vollen Stunde starteten, gaben sich die Ensembles der Musikschule die Ehre. Um 20 Uhr spielte die Jugendmusik Uzwil und sorgte für einen stimmungsvollen Abschluss des Jubiläumskonzertes.

Mehr zum Thema:

Coronavirus