Wie die Gemeinde Niederhelfenschwil informiert, sollen die ersten Umsetzungsmassnahmen zum Biodiversitätskonzept im Jahr 2023 erfolgen.
Neudorfstrasse in Niederhelfenschwil mit Blick auf die katholische Pfarrkirche St. Johannes Baptist.
Neudorfstrasse in Niederhelfenschwil mit Blick auf die katholische Pfarrkirche St. Johannes Baptist. - Nau.ch / Simone Imhof
Ad

Am 28. Januar 2022 hat der Gemeinderat mitunter ein Budget von 5000 Franken für die Erstellung eines Biodiversitätskonzepts bewilligt. Für die Umsetzung des Konzepts wurde der Gemeinde vonseiten des Kantons ein Beitrag von 14'000 Franken zugesichert.

Nach der Genehmigung des Konzepts durch den Gemeinderat wird das Konzept dem Kanton eingereicht, sodass der Beitrag von 14'000 Franken der Gemeinde ausbezahlt werden kann. Die ersten Umsetzungsmassnahmen sollen im Jahr 2023 erfolgen.

Mehr zum Thema:

Franken Niederhelfenschwil